Schleifmaschine

Präzisions Rundschleifmaschine

thump

Grinding-Machine

Precision Cylindrical-Grinding-Machine

Lager-Nr. 40000 Stock-No.
Fabrikat Geibel & Hotz (G+H) Manufacturer
Modell Baureihe/Series C Model
Baujahr fabrikneu / Brand-newly Year of Manufacture
Schleiflänge 600 mm grinding length
Spitzenhöhe 140 mm top height
Steuerung SIEMENS 810 D Control-Management
Optionen Options
Optional mit Innenschleifeinrichtung Optionally with Interior sharpening mechanism
Schleiflängen bis 6000 mm auf Anfrage grinding-length up to 6000 mm by request
 
Lieferung nur ab Werk mit Lieferzeit
ex works only, with delivery time
shipment

Mehr details via: E-Mail Formular +49 [0]2773-7476-0

load
For further information please call: +49 [0]2773-7476-0
40000.jpg
Ankauf und Verkauf gebrauchte Schleifmaschinen und Werkzeugmaschinen aller Art, Handel gebraucht oder Neu, Maschinenumbau, General- und Teilüberholungen nach DIN.
Logo Anschrift Bankverbindung Geschäftsführer
Bernd Gail GmbH Werkzeugmaschinen Sparkasse Bernd Gail
Industriegebiet Kalteiche Dillenburg UST-ID. Nr: DE 187571648
Kalteiche-Ring 63 IBAN: DE62516500450000068999 Eintrag: AG Wetzlar
D-35708 Haiger BIC: HELADEF1DIL Handelsreg. Nr.: B 3422
Werden aus Ihrer Fertigung Werkzeugmaschinen frei, wir sind am Kauf gegen sofortige Bezahlung interessiert.
top

Rundschleifmaschine

Eine Rundschleifmaschine ist eine Werkzeugmaschine zum Bearbeiten runder, meist metallischer Werkstücke durch Schleifen.

Aufbau

Der generelle Aufbau einer Rundschleifmaschine ist: Hauptständer (Träger aller Komponenten), Werkstückspindel (dreht das Werkstück), Schleifspindel (Werkzeug: Schleifscheibe) und bei Außenschleifmaschinen meist noch Reitstock.

Unterscheidung

nach Art der Steuerung
Je nach Art der Steuerung unterscheidet man konventionelle und die computergesteuerten CNC-Rundschleifmaschinen. Konventionelle Rundschleifmaschinen erfordern den Einsatz eines Bedieners und sind unflexibel. Mit modernen CNC-Rundschleifmaschinen lassen sich dagegen komplexe, programmierte Bearbeitungsabläufe automatisch abarbeiten. Das Schärfen und Kalibrieren des Schleifwerkzeuges nennt man Abrichten. Dies erfolgt in der Regel mit einem Abrichtdiamanten, Abrichtfliesen oder Abrichtrollen. Beim Abrichten der Schleifscheibe wird die Schleifscheibe im Durchmesser kleiner. Moderne Rundschleifmaschinen verrechnen diese Durchmesserdifferenz. Mit Abrichtwerkzeugen können auch Profile auf Schleifscheiben erzeugt werden.

nach der zu bearbeitenden Fläche
Es gibt Außen- und Innenrundschleifmaschinen zur Bearbeitung von Außen- bzw. Innenkonturen zylindrischer Werkstücke oder Flächen.

Außenrundschleifmaschine

Außenrundschleifmaschinen sind zum Schleifen von Zylindern und Flächen am Außendurchmesser zylindrischer Teile. In der Regel befindet sich bei diesen Maschinen der Werkstückspindelstock und der Reitstock auf einem verfahrbaren Schlitten (Z-Achse), die Schleifscheibe bewegt sich auf einem Support (X-Achse), der meist im rechten Winkel zur Z-Achse angeordnet ist. Andere Aufbauten sind beispielsweise Kreuztische, bei denen sich die Schleifscheibe auf der X- und Z-Achse befindet.

Eine Sonderform sind Werkzeugmaschinen zum spitzenlosen Außenrundschleifen. Hierbei wir das Werkstück nicht zwischen Spindelstock und Reitstock eingespannt, sondern zwischen Schleif- und Regelscheibe geführt und dabei von unten mittels einer Schiene gehalten. Man unterscheiden Einstechschleifen und Durchlaufschleifen. Bei letzterer Methode können sehr hohe Durchsätze erzielt werden. Eine spezielle Version sind spitzenlose Schuhschleifmaschinen, bei denen Auflageschiene und Regelscheibe durch Stahlschuhe ersetzt sind. Damit lassen sich spezielle Geometrien in einem Arbeitsgang schleifen.

Innenrundschleifmaschine

Innenrundschleifmaschinen sind zum Schleifen von Bohrungen oder Flächen am Innendurchmesser zylindrischer Teile und haben oft unterschiedliche einschwenkbare Schleifspindeln.

Besondere Varianten

Mittlerweile gibt es auch Außen- und Innenrundschleifmaschinen (Orbital- bzw. Pendelhubschleifmaschinen), mit denen unrund geschliffen werden kann. Hier kann man durch gezieltes Zusammenspiel von Werkstückspindel, X-Achse (Zustellachse) mittels Interpolation jede beliebige Form schleifen, die mit dem Schleifwerkzeug noch möglich ist (abhängig auch vom Durchmesser der Schleifscheibe). Das heißt, man kann natürlich nicht mit einem Schleifstift von 10mm Durchmesser einen Innenradius von 2 oder 3 mm schleifen sondern mindestens über 5mm. Dieses schleifen ist nur mit modernen CNC-Schleifmaschinen möglich, da ein großer Rechenaufwand notwendig ist. Möglich ist zum Beispiel ein eckiger Absatz an einer Welle, oder eine Welle mit Polygonform.

Eine andere Variante der Unrundschleifmaschine wird mechanisch über eine Nocke zwangsgesteuert (z. B. Nockenwellenschleifmaschinen). Hier ist eine extrem hohe Wiederholgenauigkeit gegeben und es sind weitaus schnellere Bearbeitungen möglich. Allerdings sind hierbei hohe Rüstzeiten und hohe Kosten für ein Umrüstung (es muss für jede andere Form eine spezielle Nocke gefertigt werden) ein Nachteil. Dieses Problem tritt mit einer CNC-Maschine nicht auf.
Weiterhin ist es durch Zusammenspiel von Werkstückspindel, einer definiert profil-abgerichteten Schleifscheibe und einer entsprechenden Computer-Steuerung möglich, ein Gewinde zu schleifen. Dieses findet vor allem bei Kugelumlaufspindeln für Werkzeugmaschinen oder anderen hochgenauen Gewindespindeln sowie Linearmotoren Verwendung.

Einsatzgebiete

Rundschleifmaschinen werden immer dort eingesetzt, wo eine Werkstückbearbeitung mit einer Dreh-Maschine nicht oder nur schwer möglich ist. Beispiel: extrem schwer zerspanbare Werkstoffe (wie Hartmetall), hohe Anforderungen an die Oberfläche, Genauigkeit, Maßhaltigkeit und Drallfreiheit.

Referenz: wiki Rundschleifmaschine   Wiki Autoren   co. Autor: webmastering.de   Datenschutz
 
Gebrauchtmaschinen-Kauf ist Vertrauenssache, nutzen Sie unsere langjährige Markterfahrung.
Auf Anfrage senden wir Ihnen gern ausführliche Angebote mit technischen Daten, Preisen und Fotos zu. Besichtigungen und Vorführungen können nach vorheriger Vereinbarung jederzeit vorgenommen werden. Sollten Sie die benötigten Maschinen nicht finden, fragen Sie uns.

Newsletter Abo

Bernd Gail GmbH Werkzeugmaschinen

Unseren aktuellen Newsletter finden Sie HIER.
Info Newsletter
  • Sie erhalten eine E-Mail

    An: "IhreEMail@IhreDomain.de", in der Sie durch das anklicken eines Links Ihren Eintrag bestätigen müssen. Nach dieser Bestätigung sind Sie im Verteiler aufgenommen.
  • Bernd Gail GmbH - Werkzeugmaschinen
  • Dieser Newsletter hält Sie Monat für Monat auf dem laufenden.

Bernd Gail GmbH Werkzeugmaschinen

Ankauf und Verkauf gebrauchte Werkzeugmaschinen aller Art.
Industriegebiet Kalteiche - Kalteiche-Ring 63, D-35708 Haiger
Telefon: +49 (0)2773-7476-0  Telefax: +49 (0)2773-7476-20

eMail: gail-werkzeugmaschinen@t-online.de

Update: 0600 Uhr by TEC2WEB

 
   top